9 Kommentare zu „wenn alles schläft

  1. Ja doch. Das ist so. Die Nacht ist groß, und wenn sie nicht von Menschenlicht und -lärm durchzuckt wird bringt sie den Menschen auf sich selbst zurück. Er wird ruhiger, besinnlicher. Und dann fällt ihm auch wieder auf, dass die Welt, die ganze Welt, das Weltenall größer sind als er, größer sind als die Basteleien, die die Kulturwesen oft schon, so verwirrt, für die Welt halten.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s