Erinnerung an meine letzte Israelreise 2019 – wir fliegen zusammen

Du fliegst zurück
und ich fliege fort
wir fliegen zusammen
an denselben Ort
Bald, kleine Alma
bald sind wir dort
dir ist‘s die Heimat
und mir ist‘s ein Hort
Für meine kleine Sitznachbarin Alma 
die mir mit ihrem fröhlichen Wesen und lustigen Erzählen  
einen kurzweiligen Flug nach Israel bescherte 
„Ich liebe Israel über alles!“, rief sie laut und unaufhörlich 
als wir die Küste von Tel Aviv erblickten  
Sie sprach mir damit ganz aus dem Herzen.  
Hätte ich ahnen können, dass dies vorläufig mein letzter Aufenthalt in diesem Land sein würde? 
Wehmütig denke ich an die vielen wunderbare Zeiten in Eretz Israel zurück 
aber auch dankbar, dass ich sie erleben durfte. 

4 Kommentare zu „Erinnerung an meine letzte Israelreise 2019 – wir fliegen zusammen

  1. Das Foto ist so typisch für die Anreise in Israel. Es ist immer faszinierend, wenn die Küste mit Tel Aviv auftaucht. Ein außergewöhnlicher Moment so kurz vor der Landung. Wir waren 2018 zuletzt dort. Mal sehen ob uns das noch einmal vergönnt ist.
    Beste Grüße
    Helmut

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, ganz typisch, das Bild 🙂 und ich frage mich auch wie du – ob es mir nochmals vergönnt ist. Ich würde sehr gerne noch auf dem Jerusalem Pilgerweg nach Israel wandern. Aber das steht im Moment nicht zur Debatte. Warten wirs ab…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s