7 Kommentare zu „Ein Steingedicht

  1. Wär ich ein Stein in deinen Händen,
    dürftest du mich gern verwenden
    zum Werfen, Bauen, Feuer schlagen
    oder einfach bei dir tragen.
    Ich würde immer dich begleiten
    Und gern durch deine Finger gleiten.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja wirklich, es ist ein undurchsichtiger Stein mit glatter Oberfläche und unspektakulärer Form und Farbe. Er gibt nicht viel preis, aber er ist ein guter Hintergrund für Malereien oder Basteleien und durfte nun im Besonderen und im doppelten Sinne ein Stein sein. Das freut ihn bestimmt 🙂
      Brig

      Liken

Schreibe eine Antwort zu mitleichterfeder/elisa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s