Novembergrau

Novembergrau hüllt sich in Schweigen 

rauhe Winde jagen sich

düstere Gedanken fragen

plagen und bedrücken mich

 

Welt, die viel zu gross geworden

Zeit, die rasend schnell vergeht

Schicksal eines jeden Menschen

Erde die sich ewig dreht

 

Leben, dass mich überwältigt

Tod, und ob es weitergeht

Kinder, die geboren werden

Zukunft die vielleicht noch wird

 

Novembergrau hüllt sich in Schweigen

schwer und träge ist das Wort

Donner rollen und der Regen

peitscht die letzten Blätter fort

DSC06805 (Medium)

 

8 Kommentare zu „Novembergrau

  1. vermutlich ist das der Grund meines jährlichen Novemberblues
    obwohl es eigentlich privat genügend Anlässe gäbe, es als einen schönen und positiven Monat zu sehen – ich kann mit diesem Beginn der dunklen Jahreszeit nur äusserst schlecht umgehen…
    lG der Piet

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bin ein Novemberkind, das ist wohl der Grund, dass ich im November voll in die Stimmung miteinsteige 🙂 Ich liebe den Monat und die düstere Stimmung. Aber man sollte sie dann auch wieder loslassen können, was mir eben auch schlecht gelingt.
      Selbst im Frühling hängt er noch an mir, der November….
      Liebe Grüsse Brig

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Brig;
        na, u.a. bin auch ich ein Novemberkind ~ aber schon seit Jahren leide ich wie ein geschlagener Hund an dem Blues ~ das wird sich wohl auch nie bei mir ändern! na ja, jetzt steht ja erst einmal der Frühling in’s Haus – und das ist gut so
        liebe Grüsse Piet

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Reiner Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s