Schluss mit Schlüssel

Noch ein Gedanke zum Schluss
zum Thema Schlüssel und Schloss
schliesslich kennt jeder
das Schliessen entweder
man will es oder man muss

Ich jedenfalls bin entschlossen
seit ich schon Schlüssel vergessen
und dann im Verdruss
vor meinem Schloss
gestanden oder gesessen..

ich schliesse kein Schloss mehr
und nichts was noch da wär
sondern erschliess mir
die Welt und geniess hier
ein Leben in Freiheit ist schöner

Schlussendlich, da bin ich mir schlüssig
sind Schlüssel recht überflüssig
es wäre viel besser
es gäb keine Schlösser
d
as ganze Thema ist müssig

Danke, ich habe geschlossen!

Da sagt der Mann: AUSGESCHLOSSEN!
I
ch bin dagegen
der Diebe wegen
die werden uns gar nichts mehr lassen

Ok, wir schliessen

99361016_s

Bildquelle: https://de.123rf.com/

 

versöhnen / to reconcile / lehitpajes (להיתפייס)

to reconsile in Hebrew means:
„lehitpajes“ – it comes from „peace“
but „peace“ in Hebrew means „shalom“
and is the word where „pay“ comes from
„leshalem“ – „to pay for peace“
where there is none, that’s what it says!

Therefore, if there is a thing
which seperates and is between
between your brother, between you
He is hurt and you might too
There’s a question…
Who can pay?
Who is gonna make a way?
If everyone – that would be best
could take a part and share the cost
to win it all, and guess…?
this means in words „lehitpajes“

 

 

…öte!

Eine grosse, grüne Kröte
sass auf meinem Bett
und spielte Flöte
was zwar nett
doch als der Druck sich dann erhöhte
(sie trank von mein Bier)
war sie plötzlich in der Nöte
ihre Blase platzte schier
hob sie einfach ihre Pföte
ich liess ein Schrei – da stieg
ins Gesicht ihr eine Röte
doch verlegen schaut‘ sie weg
und schwieg
und liess das Wasser
diese Blöte

D47F464D-5BED-42F6-929C-4B255D660CAF

verwandt

Wuet und Niid ha

ufenand

Meinige gönge

usenand

überenander

Schimpf und Schand

am Schluss isch alles

abenand

 

aber mir si doch verwandt!

 

enand vergeh 

und zämestoh

mitenander wiitergo

s‘Läbe teile

fürenand

Friide ha

und sich freue

anenand

mir sind nämlich fescht verwandt!

ringel ringel Reihe

lasst uns mal alles aufreihen….

 das Leben besteht darin,
sich einzureihen 

ringel ringel Reihe 

schon früh lernt man
sich in eine Reihe zu stellen
und geduldig zu warten
b
is man an der Reihe ist
es geht schön reihum
dabei sollte man
ja nicht aus der Reihe tanzen
sonst stimmt die Reihenfolge nicht
und überhaupt
es würde alles aus den Reihen geraten
darum
bleibt man besser in Reih und Glied stehen
Reihe für Reihe
und vielleicht schafft man es sogar mal
in die vordersten Reihen
da, wo die Reiher sitzen
falls man nicht vorher ausgereiht wird

ringel ringel Reihe

mir ist das alles reiherhaft
ich kriegs nicht auf die Reihe
warum lass ich die nicht einfach
in einer Reihe stehen?
die können mich doch reihenweise

 es lebe die fREIHEeit

 

Reimemaschine

Me git es Wort in d’Reimmaschine
und sofort tüend denn die erschine
wo vo wäge ihrem Klang
zäme passe wiene’n Gsang
und denn bruuchts no es paar meh
dass‘ es Gschichtli drus cha geh
am Aafang weiss me nid genau
wo’s eim ane füehrt und au
öb’s denn Sinn macht mit de Zyt
zwingend isch es ebe nit
Hauptsach es het Witz und Chuscht
und plötzlich het meh richtig gluscht
no meh dra z’dichte und z’verzelle
genau das wär’s woni hät welle
versuechs doch mal und wenn de findsch
es isch würklich nid so kindsch
bitte schick mers, will i schlicht
e Sammlig ha will vo Gedicht