3 Kommentare zu „Stille

  1. … wie ein leichtes Säuseln
    in dem wir Hoffnung, Vertauen, Gewißheit und Liebe finden!

    „Nach dem Beben kam ein Feuer. Doch der HERR war nicht im Feuer. Nach dem Feuer kam ein sanftes, leises Säuseln.“ (1. Kön. 19,12)

    und auch:
    … er machte aus dem Sturm ein Säuseln und es schwiegen die Wogen des Meeres. (Psalm 107,29)

    Danke und alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s