auf dem Balkon (Juniverse)

Mein Beitrag zur Mitmachaktion „Juniverse“ von Silbenton.

Heute zum Thema Balkon:

Hier ist ER gestanden
mit Blick über die Stadt
und war von dem ergriffen
was er bewirket hat
Und immer noch stehn Menschen
ergriffen an dem Ort
in ihnen lebt sein Traum
in der Erfüllung fort

Einer von den Menschen, die berührt waren, mal an dem Ort stehen zu dürfen
wo Theodor Herzl gestanden hat – auf dem Balkon seines Zimmers im Hotel drei Könige in Basel
während des ersten Zionistenkongresses im Jahre 1897.
Nach dem Kongress soll er gesagt haben: „In Basel habe ich den Judenstaat gegründet“.
Der berühmte Balkon müsste jener ob dem Glasvorbau gewesen sein,
den man sogar betreten darf, wenn das Zimmer nicht besetzt ist.
Meinem Freund aus Israel war es Ehre genug, im Hintergrund zu stehen,
dennoch liess er es sich nicht nehmen ,die berühmte Pose Herzls einzunehmen.
Sein Andenken bleibt unvergessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s