schmerzlich

Es schmerzt unendlich
nicht berührt zu werden
nicht berühren zu können
Das Einzige, was ich berühre
ist der Bildschirm
um dich zu sehen, der du mein Leben
auf besondere Weise berührt hast
Ich vermisse Dich
so schmerzlich
und deine Berührung
schon so lange

10 Kommentare zu „schmerzlich

  1. Werden wir die Schmerzgrenze durchbrechen?,
    wenn es zu spät ist oder der Schmerz unerträglich?!

    Verharren wir in dieser Starre,
    wird selbst der weiteste Horizont uns nicht erretten

    und/oder die Sehnsucht stillen…

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für deinen Kommentar, Raffa.
      Manchmal muss man dem Schmerz hinhalten, fühlen, was daneben läuft.

      Ich frage mich gerade, ob du der Raffa bist, den ich meine schon zu kennen, oder ein anderer. Jedenfalls kommst du mir bekannt vor. Wohnst du in der Schweiz, richtig? Bernbiet?
      Liebe Grüsse Brig

      Gefällt 1 Person

      1. Na, liebe Brig

        ich bin ein „Pieffke“ oder ein Kind des Ruhrgebiets
        und habe meine Zelte entspannte 800 Km nördlich von dir aufgespannt …

        Liebe Grüße retour,
        Raffa.

        Gefällt mir

      2. Na, der Websiten bei WordPress
        gab es mit der Zeit (bald 15 Jahre) einige.
        Vom „Eso-Spiri-Newage“-Autoren-Blog und dem eigenen Ableger in dieser Zeit bis zu dem, was du jetzt kennst …(über den Avatar)

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu brigwords Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s