dieser Post ist ein Flaschenpost

Heute habe ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Flaschenpost ins Wasser geworfen.
Mit einer wunderschönen Briefmarke vom Rheinfall, den üblichen Daten und meiner Adresse, einer Schweizerfahne, einem gravierten Kugelschreiber und vielen lieben Grüssen gefüllt ist sie nun bei schönstem Frühlingswetter unterwegs den Rhein hinunter.

Das Ziel wäre, dass der Rhein sie bis nach Emmerich bringt, damit sie dort vom Empfänger abgeholt werden kann. Wer von euch am Rhein wohnt und die Flasche in den nächsten Tagen bis Jahren zufällig sichten sollte, weil sie gestrandet ist, möge sie doch weiter auf ihren Weg schicken oder bei der Rheinbrücke in Emmerich deponieren.
Danke vielmals
Eure Brig