Steineschicksal

 

DSC08809 (Medium)

Mit ihrem Gewicht
treten sie täglich
auf mein Gesicht
was mich unsäglich schmerzt
es ist schlicht
unerträglich
für’s Augenlicht
und der Nase zuträglich
ist’s ebenfalls nicht
erst recht nicht den Zähnen
da ist es fräglich
wann jeder bricht

Sunntigsschuel

Dita isch gern z’Chile gange
scho wo si chli isch gsi
sie het sich gfreut und afe blange
wär nur d’Wuche schnäll verbi!

Am Sunntig denn zur Chile’n ufe
het ihres Härzli ufgregt gumpt
sie het glache, müesse schnufe
und het vor Freud es Liedli gsummt

Churz druf ab, ir Sunntigschuel
d’Chind sind alli scho im Saal
isch näb de Lehrerin en Stuehl
grad no frei – so genial!

Und Dita isch mit frohem Härz
die ganzi Stund derbi
si wär am liebschte- s’isch kei Scherz
bis Zobe spoot dört gsi
 
D’Lehrerin, am Schluss vor Stund
het – will si lieb sind gsi
es Gschänkli gha für jedes Chind
es Bild zum heime neh

Es Bild vor Gschicht, wo me het ghört
vor Bible und vo Gott
vo Jesus wo als guete Hirt
s‘Bescht für d’Mönsche wott

Dita het de lieb Gott gliebt
grad wäge dene Gschichte
und wäge der Frau Lehrerin
das tuet si hüt no brichte

der gute Hirte (1)

Kirche Bubendorf
de Dita ihri Chile,
wo anno 1974 abgrisse worde isch
http://www.geschichte.bl

ein seltenes Exemplar

 

IMG_3970 (Medium)

Dieses Phallusexemplar
ist zugegeben sonderbar
seine Herkunft ist nicht klar
und wer der Eigentümer war
ist nach vielen tausend Jahr
auch nicht mehr ermittelbar
doch macht er sich auf meiner Bar
in seiner Art als Phallusstar
eigentlich ganz wunderbar
M
ancher der ihn sieht ist zwar
verlegen erst, weil er gewahr
da steht ein Penis offenbar
und hat Berührungsängste gar
doch ich muss sagen die Gefahr
dass er lebendig wird ist rar 

Hast du noch einen Kommentar?

steinharter Knochen

Prähistorisch oder nicht
dieser Knochen hat Gewicht
Er ist beim ersten Augenschein
i
nnen hart aus Feuerstein
und aussen rum wie eine Haut
hat sich ne Kalkschicht aufgebaut
Leider ist der schöne Knochen
vorn und hinten abgebrochen
so ist es nun nicht wirklich klar
ob’s überhaupt ein Knochen war

DSC03690 (Medium)

DSC03766 (Medium)
DSC03691 (Medium)

 

Herzstudie

 

Herzohr01 (Medium)


Dies ist ein Herz aus hartem Gestein
Und wirklich – das Herz könnte härter nicht sein
doch was es mich lehrt – ich wusst’s nicht zuvor
ein jedes Herz besitzt auch ein Ohr

oder zwei

Herzohr5 (Medium)

Zwar ist der Grund, warum man’s so nennt
mir und dem Internet unbekannt
es kommt einer allerdings schnell zu dem Schluss
dass man mit dem Herzen auch hören muss


Herzohr4

Und denkt man noch weiter – es ist fast ein Scherz
zwei menschliche Ohren bilden ein Herz
was meine These zwar dick unterstreicht
dennoch – das „Hören mit Herz“ ist gar nicht so leicht

 

 

 

 

Sälbschtgschprööch

S‘Dorli macht oft sälber Gschprööch
mit sich elei im Kreis
grad das, was ihm persönlich nöch
und niemert anders weiss

besprichts mit sich, wenn’s keine ghört
denn redt em niemert dri
es disskutiert ganz ungestört
und chan sich sälber si

Meischtens findets denn dr Rank
mit sich und mit dr Welt
si Härzenstimm isch Gott sei Dank
am Schluss die Stimm wo zellt

Stein Design

Es unterscheidet sich ein Stein
von Papier zum vornherein
doch je nachdem wie das Design
ist der Unterschied nur klein

DSC02386 (Medium)

das Schöne an diesem Bild ist:
Ich wollte meiner Enkelin den Stein zeigen, den ich gefunden hatte
u
nd sie streckte mir das Blatt entgegen welches sie eben bemalte
Zusammen ergab sich dieses Bild. Wenn das nicht Kunst ist!
😊

red bull lady

 

Foto0018

 

Red bull lady

A magic appearance
poured out to the ground
in the glare of the street lights
How many will pass without notice
just tramp on you
on their rush home
and in an instant you will be gone
like the one who threw you on the floor

Do we still know how to be amazed at the silent miracles that come about every day? 

 

 

geh hin, und versöhne dich

Vielleicht sollten wir – anstatt zu grummeln – uns öfters trauen dem anderen zu sagen,
was wir gegen ihn haben, damit er auch Gelegenheit hat, ein versöhnliches Wort zu sagen oder um Verzeihung zu bitten
Um Verzeihung bitten ist eine einfache, machtvolle Geste, die, wenn sie aufrichtig ausgesprochen wird, alles zerschlägt, was sich trennend zwischen zwei Menschen stellt.
Welcher Mensch würde diese Macht nicht nützen wollen, immer dann, wenn er erfährt dass er seinen Mitmenschen – unabsichtlich- traurig gemacht hat?  Wer möchte ihn nicht wieder fröhlich lachen sehen?

In der Bergpredigt sagte Jesus:
Wenn du zum Gottesdienst gehst und dir dabei einfällt, dass dein Bruder etwas gegen dich hat, so kehre um, gehe hin und versöhne dich zuerst mit ihm, und dann komme und bringe mir dein Lob!
nach Matthäus,5 23