betroffen


ich bin betroffen 

Verschwörungstheorien und falsche Prophetien in Familie und Freundeskreis haben mein Leben in jungen Jahren einschneidend und negativ geprägt

es trifft mich

dass gerade jetzt Menschen in meinem Umfeld wieder davon eingenommen werden und das Vertrauen zueinander bis auf die Grundmauern erschüttert wird.

getroffen

habe ich unter etlichen aus meinem Bekanntenkreis einen guten Freund, welcher mich mit der Behauptung konfrontierte, dass  in den USA der grösste Wahlbetrug seit Menschengedenken stattgefunden habe und dass Trump auf jeden Fall im Amt bleiben werde. Er wisse das und wir würden es alle sehen, weil die Wahrheit ans Licht kommen werde! Auch die Wahrheit über die ganze Coronageschichte und klar….Jesu Wiederkunft und das Ende der Welt steht nun kurz bevor!

eingetroffen

bzw. den Status von „Theorie“ zur Tatsache gewechselt hat noch keine Einzige der unzähligen Prophetien und Verschwörungstheorien, die ich mir seit meiner Kindheit anhören musste

treffend

ist deshalb das Wort Verschwörungstheorie – eine Verschwörung die nur in den Köpfen der Menschen stattfindet. 

triftig

sind ihre Gründe nicht. Es ist immer das gleiche – es muss ein Schuldiger her für die Misere. Sie selber sind natürlich nicht schuld. Also findet man einen, was natürlich viel einfacher ist, als sich selbst zu hinterfragen. Am besten geht das gemeinsam mit Gleichdenkenden, es bildet sich eine Elitegesellschaft, eine Macht, die sich auserwählt fühlt, besser informiert ist als der Rest der Welt und sie kennt auch den Ausweg, der natürlich nur für die gilt, die dazugehören. Die anderen sind die Bösen.
Für mich, die solche Geschichten nicht glauben kann, heisst es dann bedauernd: Du bist eben falsch gepolt. Aber du wirst es schon sehen (Worte meines guten Freundes)

ich bin betroffen


Seele

Seele weile
und geniesse
übe die Gelassenheit 

Seele eile
und benütze
noch die Zeit die übrig bleibt       

Seele teile
und vermehre
Liebe und Barmherzigkeit

Seele heile
und vertraue
in das Gute allezeit

ohne Schuld

P1010652 (Medium)

Du rührst mich an
mit deiner reinen Liebe
ohne Schuld
trittst du zu meinem Zelt
ach, könnte ich
den Zauber dir erwidern
unbedarft
kindlich und verträumt

Du fragst es nicht
lässt dich vertrauend ein
glaubend
dass es jetzt geschieht
und bergst dich
ganz im Glücke taumelnd
in meinen Armen
innig und geliebt

 

wenn ich loslasse

Wenn ich mich am Abends
einkuschele
in meine Decke
und meine Augen schliesse
wenn ich loslasse
und in deine Arme falle
hältst du mich
wie eine Mutter ihr Kind
und wiegst mich
in den Weiten des Universums
durch die dunkle Nacht
Du gibst mir Mut
Worte des Lebens und der Kraft
Und des Morgens
bringst Du mich zurück
in den neuen Tag
Du stellst mich auf meine Füsse
und traust mir zu
dass ich meinen Weg gehe
Du glaubst an mich
und bist doch nie weit von mir
Du fängst mich auf
Immer
wenn ich loslasse

48101191_m

Bildquelle: https://de.123rf.com/