Was reimt sich uf „impfe“?

Ich froge mich grad, was reimt sich uf „impfe“
und chume zum Schluss, es reimt sich nur „schimpfe“
und würklich, es schimpfe
grad all wägem impfe
si tüend au enand gar bös verunglimpfe

Am Schluss mues me fürchte, ob Un- oder Gimpfti
es git vor allem Verunglimpfti
wo gnueg hei vom Impfe
müed si vom Schimpfe
Me cha denn nur hoffe, s’goht alles no glimpfli…

Was reimt sich – frag ich mich – auf impfen
ich komm zum Schluss es reimt sich schimpfen
und in der Tat es schimpfen
die Leute gegen und für’s Impfen
am Schluss, ob un – oder geimpft
fühlt sich die Menschheit voll verglimpft
hat die Nase voll vom Iimpfen
ist müde und erschöpft vom Schimpfen

Da kann man nur hoffen, es geht alles noch glimpflich…

…öte!

Eine grosse, grüne Kröte
sass auf meinem Bett
und spielte Flöte
was zwar nett
doch als der Druck sich dann erhöhte
(sie trank von mein Bier)
war sie plötzlich in der Nöte
ihre Blase platzte schier
hob sie einfach ihre Pföte
ich liess ein Schrei – da stieg
ins Gesicht ihr eine Röte
doch verlegen schaut‘ sie weg
und schwieg
und liess das Wasser
diese Blöte

D47F464D-5BED-42F6-929C-4B255D660CAF