de Feufer und s’Weggli

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

De Feufer und s‘Weggli

beides goht nid

und nimmt‘s eine doch

het en Andere nüt

 

mängisch dunkt‘s mi

uf dere Wält

isch das s‘ einzig Ziel

me will s‘Brot und au s‘Gäld

 

wie wär‘s denn Lüüt

wenn mir würde teile

alli hetted

es würd öppis heile

 

mir wäre nid arm

und mir wäre nid riich

mir wäre verschide 

und doch alli gliich

 

denn niemert bruucht meh 

als es Dach überem Chopf

en Arbet wo Spass macht 

und z‘Ässe im Topf

 

oder?

 

denn wär no Zyt

fürenand wo würd bliibe

zum Mönsch si und und läbe

zum‘s Läbe fiire

12647523 - child who breaks a piece of bread with your hands

 

Friendship

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

You came and you went as a pilgrim alone

and left in my hand a beautiful stone.

A symbol of friendship which strongly is proved,

two colours combined cannot be removed.

 

No matter how far the distance might be,

where ever we are, the same sky w‘ll see.

the stars shining bright, I’ll never forget

the moment, the day, when you and I met

 

 DSC00286 (Medium)

 
 

Trottinett

Schlagwörter

, , , , , , ,

Ganz stolz fahrt mit em Trottinett

die chlini Dita, will si wett

für s‘Mutti Milch go hole go

und sie weiss – sie cha das scho

 

de Weg isch zwar scho no chli wiit

vill wiiter as de Chindsgi liit

und drüü Liter, s’isch z‘ bedänke

sind no schwer, wemme mues länke!

 

Will s’Chessi, wo am Länker hangt

ebe uf all Site schwankt

chunnt’s genauso wie’s mues cho

Dita loht de Länker go

 

s’Trotti fahrt nämlich bereits

am Rand in d’Rinne und denn leit‘s

das arme Chind samt Milch und Trotti

ab uf d‘Stross und das gseht s’Lotti

 

Sie gseht, wie Dita brüelt und d’Träne

abe rinne, s’sich e Szene!

D’Milch rinnt au, das arme Chind,

wer isch es jetzt, wo Milch hei bringt?

 

s’Lotti chunnt scho usem Huus

sie isch au Muetter, si chunnt druus

schnäll hilft si em Chind uf d‘Bei

und drückt ihm Gäld in d’Hand, es sei,

 

seit sie, doch nid so schlimm

das cha passiere, chumm, do nimm

de Batze und gang gschwind nomol

me füllt dir s’Chessi wieder voll

 

Dita nimmt no ganz benomme

S‘Chesseli und s’Trotti zämme

und luegt ganz schüüch zur liebe Frau

d’Frau, die lacht… und Dita au

 

19352387 - kids play theme

 

verbunden

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Was ist es, was ich fühle

nach vielen Jahren noch?

in mir

ich spüre es ganz deutlich

lebendig, nah und doch…

 

ist mir nicht dein Leben

längstens unbekannt

Freundin

sollt ich nicht vergessen

was damals uns verband?

 

So oft ich an dich denke

stürmt es auf mich ein

und heut‘

in meinem Traume

riefst du mich plötzlich an:

 

Ich hielt den Hörer fest

in meiner Hand und lauschte

Stille

du sagtest gar kein Wort

nur die Verbindung rauschte

Für einen Augenblick

sah ich die Kinderschar

im Traum

die Deinen und die Meinen

als ob es gestern war

Wie liebte ich die Tage

die wir bei euch verbracht

Jahr für Jahr

dass es nicht so bliebe

hätt ich nie gedacht

Ich bat dich doch zu sprechen

doch blieb die Leitung still

schliesslich

 hab ich unterbrochen

mit mulmigem Gefühl

 

Noch Tage später war es mir

als würd im Augenblick

das Telefon

als müsste es doch klingeln

und der Traum käm noch zurück!

 

Er kam nicht, doch traf׳s mein Herz

als ich es erfahren

das Schweigen

war dein grosser Schmerz

dein Kind – hast du verloren

 

in Verbundenheit für Tabita und Omer

 37158885_s

 

I love my sleep

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

 

I love my sleep I need it

I need to get away

from daily life and thinking

from all what people say

 

I love the night I need it

I need to close my eyes

 dreams will lift my spirit

to stars and open skies

 

I love the light I need it

I love the rising sun

a new day and its promise

this is the day, you can!

 

I love this life  I need it

i need it‘s call for me

with all the joys and battles

life makes me want to be

 

but for now

I love my sleep I need it!

16708488_s

alles zu seiner Zeit

Während ich zum Fenster hinausschaue

und den Regen beobachte, wie er niederprasselt

während ich den Donnern lausche

die vom Himmel herunter rollen

frag ich mich, wo du wohl bist.

Überhaupt  frag ich mich

wie wird alles da draussen überleben?

Die Blüte

welche sich dem Licht entgegenstreckt

dem Wind und dem Regen trotzend

der ihr ins Gesicht peitscht.

Doch sie weiss

es ist meine Zeit

und hell leuchtend

bricht sie durch das düstere Grau des Morgens

image