neues Land

Wenn ich’s mir so überlege war das erste Wort von mir

ohne Absicht in der Sprache die ich heute sprech mit dir

ich stand damals an der Strasse und erhob die rechte Hand

mein Begehren hast du sofort ohne Zweifel grad erkannt

 

du nahmst mich mit auf eine Reise in ein völlig fremdes Land

das ich so auf diese Weise vorher noch nicht hab gekannt

in dem Land gibts keine Stimmen, keinen Lärm und kein Geschrei

deine Welt ist gänzlich stille, Geräusche sind dir einerlei.

 

aber deine Hände sprechen eine Sprache wunderschön

ich war völlig hingerissen ihnen dabei zuzuhörn

von den Lippen meines Mundes konntest du mein Wunsch verstehn

lehr mich deine Sprache sprechen, lass uns einmal wiedersehn

 

seither reden unsere Hände, sie erzählen ohne End

was des andern Welt bedeute und wie er die Dinge nennt

dass ich dich getroffen habe, hat mein Leben tief berührt

du hast mich mit deinen Händen in ein neues Land geführt

!cid_55BB48ED-7112-412A-AECC-F1C7A308487E@zyxel

Text und Foto: © Brigitt Meier

 

1 Gedanke zu “neues Land”

  1. signaword sagte:

    Sehr schön mit Hände Sprache

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s