Elfchen im Mai


allgegenwärtig
Covid 19
wie lange noch?
werden wir normal leben
morgen…?

Verschwörungen
alles Theorie
ist doch wahr!
oder stecken Sie dahinter
vielleicht…?

Wiedersehen
im Juni
nicht traurig sein
verschoben ist nicht aufgehoben
versprochen


zerstreut
der Professor
zu viele Gedanken
im Kopf, auf Papier
gleichzeitig


Blau
der See
an Himmeln reich
meine Seele taucht ein
farbengleich



unaussprechlich
Dein Name
in allem genannt
oft in mir selber
verkannt

ewig
ohne Anfang
gestern und heute
und für alle Zeit
du


Elfchen im April

Schutzmasken
selber genäht
in modischen Farben
passend zu meinen Kleidern
Zukunftsalltag?


grün
das Grün
grünt und blüht
mein Herz grünt mit
hoffnungsvoll


Liebe
sich verschenkend
ohne zu fordern
Liebe meint den Andern
bedingungslos


kitzelnd
die Sonnenstrahlen
auf meiner Haut
wie lieb ich Dich
Sommermorgen


herrlich
das Ei
nicht vom Kolumbus
das von meinem Huhn
Sonntagsfrühstück